Chancengleichheit



Das Thema Chancengleichheit am Arbeitsmarkt umfasst die Gleichstellung von Frauen und Männern im Berufsleben und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Ziel ist es, Benachteiligungen am Arbeitsmarkt abzubauen und eine echte Gleichstellung von Frauen und Männern zu erreichen. Aktuell ist dies ist trotz positiver Entwicklungen noch immer nicht erreicht.

Aus diesem Grund gibt es im Jobcenter Bayreuth Land eine Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt. Besondere Zielgruppen sind dabei Alleinerziehende und Frauen und Männer, die Kinder oder pflegebedürftige Angehörige betreuen.

Ansprechpartnerin im Jobcenter Bayreuth Land ist Frau Sabine Pachter. Ihre Aufgaben umfassen:

  • Information, Beratung und Unterstützung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Fragen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Informationen bei beruflicher Ausbildung, beruflicher Weiterbildung und dem beruflichen Wiedereinstieg nach einer Familienphase
  • Kooperation mit verschiedenen Netzwerkpartnern
  • Beratung von alleinerziehenden Frauen und Männern
Praxisnahe Bewerbungstipps für Frauen finden Sie in folgender Broschüre

03-Bewerbungstipps-web.pdf


Kontakt

Sabine Pachter
Telefon: 0921/887-746
E-Mail: Jobcenter-Bayreuth-Land.BCA@jobcenter-ge.de

Jobcenter Bayreuth Land
Casselmannstr. 6
95444 Bayreuth