Förderung der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Arbeitsleben

Diese Fördermaßnahmen umfassen unter anderem Beratung, Vermittlung, berufliche Qualifizierung und notwendige besondere Hilfen, die auf Ihre Behinderung zugeschnitten sind. Zusammen mit Ihrer Integrationsfachkraft definieren Sie Ziele, die Ihre Teilhabe am Arbeitsleben trotz einer Behinderung ermöglichen und Ihre Erwerbsfähigkeit erhalten. Sie schaltet bei Bedarf auch die Reha-Beratung ein.

Zurück